„I Told My Kids I Ate All Their Halloween Candy“ – Das 6. Jubiläum

He did it again! Der sympathische Talkshow-Moderator Jimmy „Kimbel“ Kimmel ist ziemlich lustig, das ist sogar bei uns schon über den großen Teich herübergeschwappt. Seit einigen Jahren spielt er den Kindern der USA einen ziemlich fiesen Streich: In der Woche vor Halloween fordert er in seiner Sendung Eltern dazu auf, ihren Kindern am Morgen nach dem Süßes-oder-Saures-Feldzug kleiner Vampire, Zombies und Mini-Hexen eine Lüge aufzutischen. Und zwar eine Lüge, die ganz schön reinhaut bei den Kids: Die Eltern sollen ihren Kindern leere Beutel zeigen und ihnen sagen, sie hätten alle ihre gesammelten Halloween-Süßigkeiten gegessen. Die Reaktion der Kinder soll auf Video aufgenommen werden und bei Youtube unter dem Hashtag #HeyJimmyKimmelIToldMyKidsIAteAllTheirHalloweenCandy hochgeladen werden. Ganz schön gemein! Aber auch extrem witzig, zumindest als unbeteiligter Beobachter. Jimmy zeigt jährlich eine Zusammenstellung der witzigsten Clips. Und dieses Jahr feiert die fies-witzige Aktion schon ihren sechsten Geburtstag!

 
 

Kindern ihre Süßigkeiten wegessen hat böse Folgen

Die Reaktionen der Kinder sind unbezahlbar. Eine bunte Palette der Antworten der Kinder reicht von Schreien, wortlos Umfallen, Umsichtreten bis zu herzerweichendem Weinen. Wirklich: alles dabei! Da kriegt man ordentlich Mitleid mit den kleinen Rackern. Die Eltern lösen aber direkt ihre Lüge auf und trösten die Kinder – nun ja, die meisten. Ziemlich witzig ist es auch zu beobachten, wie einige Eltern in ihrer Rolle als Bösewicht förmlich aufblühen.

Hier seht ihr die neueste Ausgabe von I Told My Kids I Ate All Their Halloween Candy:

 

Die Videos von 2015, 2014, 2013, 2012 und 2011 wollen wir euch natürlich nicht enthalten – dafür sind sie viel zu lustig.

You sneaky mom!

Die Videos sind inzwischen ein absoluter Kult in den USA – jedes Youtube Video hat Millionen Klicks, der allererste Upload hat inzwischen fast 60 Millionen Aufrufe! Meiner Meinung nach ist es auch das witzigste von allem – besonders die beiden Jungs am Ende sind kleine Ikonen. Und weil es so witzig war, gibt es die zwei nochmal zum Anschauen:

 

Sie wurden auch noch einmal von Jimmy Kimmel interviewt und nehmen ihm nichts übel. Da hat er wohl noch einmal Glück gehabt!

 

 

Hoffen wir, dass der längste Hashtag der Welt uns noch ein paar Jahre schadenfreudigen Spaß schenkt. Sorry Kids!

 

 
 

Sophia
Die Räubertochter

Sophia taumelt zwischen Konzerten, Flohmärkten und Versuchspersonenstunden hin und her und versucht das Leben im Zaum zu halten – oder vielleicht ist es auch andersherum. Wenn sie nicht in Psychologie-Vorlesungen sitzt, treibt sie meist Unfug mit Texten, Musik oder FreundInnen und will Sachen machen. Die überzeugte Vegetarierin und selbsterklärte Ästhetikerin ist auf der Suche nach dem Besonderen im Leben und versucht uns mit Ideen, Tipps und Inspiration bei Laune zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.