Happy Birthday, Hello Kitty!

Unser aller Kitty Cat, japanisches Katzenkind mit weißem Fell und roter Signature-Schleife im Haar, hat Geburtstag!

Stolze 42 Jahre wird das Kätzchen heute alt und… halt, da haben wir schon den ersten Fehler entdeckt: Hello Kitty ist gar keine Katze! Sie sieht vielleicht ein wenig so aus, aber deswegen zu behaupten, sie sei auch eine Katze, ist dann doch ein wenig rassistisch. Eigentlich ist sie nämlich ein kleines Mädchen und hat selbst eine Katze namens Charmmy Kitty als Haustier. Ok, mittlerweile ist sie wohl eher ein großes Mädchen, geboren am 1. November 1974 in London unter dem bürgerlichen Namen Kitty White – also ist sie offensichtlich auch keine Japanerin? Wie verwirrend..

 

 

Ohhh, happy day!

Kittys Mutterkonzern Sanrio gab die Entwicklung des TierMenschHybridchen 1974 in Auftrag, um neben den Konkurrenzfiguren Snoopy und Winnie Pooh auch einen putzigen, aufrecht gehenden Charakter auf dem Markt zu haben – und schon damals galt offenbar die Devise: Cat Content ist guter Content! Und Kitty ward geboren…

Wann sich die Marketingabteilung von Sanrio nun aber entschloss, aus dem Kätzchen ein Mädchen zu machen, ist nicht ersichtlich. Wirklich bedenklich finde ich auch viel mehr die Tatsache, dass Hello Kitty zwar ein hübsches Kleidchen und ein süßes Schleifchen bekommen hat, aber keinen Mund. Was sollte sie auch Wichtiges zu sagen haben, die Kitty, wo sie doch nur ein Mädchen ist, und so wahnsinnig niedlich aussieht… ja, nee, ist klar, Sanrio.

hello-kitty-diner-australia
Happy Birthday, Kittygirl! Credits: Hello Kitty Diner Australia

„You can never have too many friends!“

Während Hello Kitty in den 80ern auch meine Freundin war, zusammen mit ihrem grünen Froschfreund Kero Kero Keroppi, und das wenige, in Deutschland erhältliche Merchandise auf bunte Stifte und andere „kindertaugliche“ Produkte reduziert war, verloren wir uns irgendwann aus den Augen, die Kitty und ich.
Bis sie Anfang des Jahrtausends mit einem Knall wieder da war und extremst gegendert und in allen schweinchenfarbenen Schattierungen, von Zuckerwattenrosa bis Textmarkerneonpink, voller Glitzer und Sparklesparkleblingbling, omnispräsent auf duftenden Schaumbadflaschen und kleinen Kontaktlinsenbehältern prangte.
Seitdem ist Hello Kitty unaufhaltsam auf dem Weg, die Weltherrschaft zu übernehmen. Ob Hello Kitty Weihnachtsbaum, Hello Kitty Windeltorte oder Hello Kittys rotierende Sushibar, mittlerweile hat Frollein Kitty, die übrigens gerade einmal so viel wiegt wie drei Äpfel, über 13 Millionen Facebookfreunde und kommt auf rund 252 Millionen Treffer bei Google. Hello Kitty hat sich ein milliardenschweres Imperium erschaffen. Mit gerade einmal 42 Jahren ist sie steinreich und eine der bekannstesten Marken weltweit. Zur ihrem Ehrentag haben wir ein paar von Hello Kittys erfolgreichsten Coups und skurillsten Produkten zusammengetragen:

Hello Kitty for president!

hello-kitty-polizist
Thailändsiche Polizisten, die negativ auffallen, müssen zur Strafe eine Hello Kitty Armbinde tragen. Credits: fischerfrisch.com
Eines der offiziellen Hello Kitty Flugezeuge. Credits: EVA Air
Eines der offiziellen Hello Kitty Flugzeuge. Credits: EVA Air
hello-kitty-geburtstag-eva-air-01
Das Flugzeug kommt natürlich mit Hello Kitty Food auf Hello Kitty Tellerchen, serviert von Hello Kitty Stewardessen. Credits: EVA Air
hello-kitty-geburtstag
Kann man machen… Credits: hairextensionsale/facebook.com
hello-kitty-gebrustag-panzer
Make Kitty not war! Credits: 20min.ch
Hello-Kitty-House
Wohnen wie Kitty herself. Credits: twuzzer.com
hello-kitty-sushi-cositashellokitty.blogspot.com
Hello Kitty Sushi. Yum!
Credits: cositashellokitty.blogspot.com.jpg
Helloy Kitty macht jetzt auch in Wurstwaren. Credits: savingadvice.com
Hello Kitty macht jetzt auch in Wurstwaren.
Credits: savingadvice.com
hello-kitty-broiler-kittyhell.com
Ein Plüsch-Broiler mit Hello Kitty Logo. Credits: kittyhell.com
Hello Kitty Kontaktlinsen. Credits: kittyhell.com
Hello Kitty Kontaktlinsen. Credits: kittyhell.com
Sibylle
Rotkäppchen

Hat einen Faible für schöne, unnütze Dinge – und ist somit bei Zitronenzauber zuständig für Deko und Interior, Lifestyle und ästhetisches Allerlei. Ihre andere große Leidenschaft: Essen. Also Essen essen. Und Essen machen. Und drüber schreiben. Yum. Geht immer: Bier, Käse und Schokolade. Flamingos. Überhaupt alles was Rot ist. Reisen. Riesenräder. Geht gar nicht: Bananen. Winter und kalt. Bananen. Und Bananen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.