Neuigkeiten von H&M Home

Lass dich inspirieren vom neuen Lookbook voller schwedischer Interiors!

Während wir uns endlich über hochsommerliche Temperaturen freuen, überdimensionierte Pizza-Stücke aus Gummi aufpusten,  ordentlich prokrastinieren, um so viele, laue Sommernächte wie möglich mitzunehmen, den Tag im schattigen Park und am kühlen See verbummeln, und die eigenen vier Wände allerhöchsten noch zum Schlafen und Duschen aufsuchen, machen sich einige kreative Leute und dekorative Labels schon wieder Gedanken um das Herbstoutfit unserer Wohnungen.



H&M Home für den Herbst 2016

Das ist auch gut so, denn wenn dann erstmal die Blätter an den Bäumen bunt werden, die Tage kürzer und der Wind kälter, gelüstet es uns wie aus dem Nichts auch sofort nach gemütlichen Sonntag Nachmittagen auf der Couch, eingemummelt in wollene Decken, mit einer schönen Tasse heißer, cremiger Schokolade in der Hand, und Netflix-Binge-Watching als laktosefreies Sahnehäubchen obendrauf.

Pastellige Vasen und zarte Kissen, luftige Vorhänge und bunte Accessoires tun fast schon in den Augen weh und müssen schnellstmöglich saisonalem Interior weichen. Und damit meine ich sicherlich kein quietschorangenen Plastikkürbisse oder terracottafarbenen Laubinstallationen. Mitnichten. Denn das neue H&M Home Lookbook zeigt uns schon jetzt, wie wir uns stilsicher durch den Herbst und vorbei an eventuell aufkeimender Post-Traumatischer-Sommer-Depression manövrieren können.

Dunkle Farben, Grautöne in allen Nuancen, ein Hauch Rosé, viel Glas und schwere Keramik. Gold und Marmor. Rohes Holz. Es wird rustikal, auf die wohl schönstmögliche Art und Weise.

Ein wenig erinnert mich die Optik der neuen Kollektion an die Limited Edition SVÄRTAN von Ikea, die sich in einer ähnlichen Farbfamilie, inspiriert von Natur und urbanem Alltag, bewegt.

Welch ein Glück, dass all die bezaubernden Schätze bereits in den Onlineshop eingezogen sind, und mit ein paar Klicks vom puderzuckerweißen Strand aus geordert werden können, um dann Zuhause auf ihren Einsatz im kommenden Herbst zu warten!

 

ananas

bad

bett

couch

deko

kisten

tisch

vasen

wohnen

wohnen

aufbewahrung

Fotos: H&M Home

Sibylle
Rotkäppchen

Hat einen Faible für schöne, unnütze Dinge – und ist somit bei Zitronenzauber zuständig für Deko und Interior, Lifestyle und ästhetisches Allerlei. Ihre andere große Leidenschaft: Essen. Also Essen essen. Und Essen machen. Und drüber schreiben. Yum. Geht immer: Bier, Käse und Schokolade. Flamingos. Überhaupt alles was Rot ist. Reisen. Riesenräder. Geht gar nicht: Bananen. Winter und kalt. Bananen. Und Bananen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.