Natürliche Hilfe: Bananenschale gegen Akne

Wie du mit der gelben Wunderwaffe Akne und unreine Haut bekämpfen kannst

Es ist schon erstaunlich. Eigentlich finden wir für jedes Problem, dass wir so haben, Abhilfe in der Natur. Nehmen wir zum Beispiel Akne. Da gibt die Industrie Jahr für Jahr jede Menge Geld aus, um medizinische Salben, Kosmetika und Pflegeprodukte herzustellen, und dabei schmeißen wir selbst eine der effektivsten Akne-Waffen regelmäßig in den Müll: die Bananenschale.

Bananenschale hilft bei Akne und unreiner Haut

Bananenschale gegen Akne

Menschen mit Akne kennen das Problem: Je mehr man rumprobiert, vermeintlich pflegt oder gar abdeckt, desto schlimmer wird alles. Dabei sieht Akne nicht nur unschön aus, sondern kann auch schmerzhaft sein. Besonders Jugendliche, deren Hormonhaushalt sowieso durcheinander geworfen wird, sind häufig davon betroffen. Leider hinterlassen die Pickel und Pusteln auch langfristig Narben. Das muss nicht sein. Gebt euer Geld nicht für teure Akne-Produkte aus, bei denen ihr sowieso nicht wisst, was drin steckt. Was in einer Bananenschale steckt, können wir euch allerdings ganz genau sagen.

Warum eine Bananenschale gut für deine Haut ist

Die Bananenschale enthält natürliche Entzündungshemmer wie Eisen, Zink und Mangan und wirkt dadurch auch antibakteriell. Außerdem ist sie voll von Vitamin A, B, C und E (das hilft übrigens auch gegen Falten). Durch verschiedene Enzyme kann sie die Haut sowohl mit Feuchtigkeit versorgen, als auch von überschüssigem Fett befreien. Das liegt an ihrem hohen Stärke-Anteil. Wichtig ist, dass ihr eine gute, unbehandelte Bio-Bananenschale verwendet und diese auch schon etwas reifer ist. Ein paar kleine braune Punkte darf sie also ruhig schon haben. Denn dann ist die Banane erst wirklich reif und enthält viel von den besagten guten Wirkstoffen.

Und so etwas schmeißen wir normalerweise in den Müll! Schande.

Do it yourself!

Bananenschale pur

Esst eine Banane (das tut euch und eurem Körper zusätzlich gut) und schneidet die Bananenschale danach in handliche Stücke. Nachdem ihr euer Gesicht mit klarem Wasser gewaschen habt, reibt ihr die Bananenschale fünf bis zehn Minuten über euer Gesicht. Die Augenpartie dabei aussparen. Lasst dann alles circa 20 Minuten einwirken. Mit lauwarmem Wasser wieder abspülen. Diese ganze Anwendung könnt ihr mehrmals täglich wiederholen. Wer es noch intensiver möchte, kann die Schale auch auf bestimmte Akne-Bereiche drücken und vorsichtig reiben, bis die Schale braun wird, und das ganze über Nacht einwirken lassen.

Bananenschale mit Zitrone

Auch die Zitrone gehört zu den Wundermitteln der Natur und ist ein toller Helfer im Haushalt, aber auch in der Kosmetik. Bei Akne hilft sie, dank ihres hohen Säureanteils, Bakterien zu töten. Als natürliches Bleichmittel kann sie außerdem auch bereits entstandene Narben aufhellen. Für eine pflegende und reinigende Paste gebt ihr eine halbe Bananenschale in den Mixer und im gleichen Anteil Zitronensaft dazu. Wenn ihr alles zu einer glatten Paste gemixt habt, gebt ihr es auf ein Wattepad und tragt es sanft auf euer Gesicht auf. Die Augen unbedingt aussparen, sonst brennt es. Dann 15 bis 20 Minuten einwirken lassen und anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen. Mehrmals pro Woche wiederholen.

Banane mit Honig

Honig ist ein gutes Naturprodukt, das sowohl antibakteriell als auch feuchtigkeitsspendend ist. Um effektiv gegen Akne wirken zu können, müsst ihr wieder eine Paste herstellen. Püriert dafür die Bananenschale mit einem Teelöffel Honig. Diese Creme tragt ihr vorsichtig mit einem Wattepad oder den (sauberen) Fingern auf. Mit kreisenden Bewegungen leicht einmassieren und 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend wieder mit lauwarmem Wasser abwaschen. Eignet sich auch zur Pflege und Reinigung für Menschen ohne Akne.

Und sie kann noch mehr…

Erstaunlicherweise kann die Schale der Banane aber noch mehr für uns tun. Man kann sie zum Beispiel auch gegen Falten und Schuppenflechte einsetzen. Dafür einfach die Schale wie oben beschrieben pur auftragen. Gegen blaue Flecken und Warzen hilft sie außerdem. Hier kann man ein Stück Schale auf der jeweiligen Stelle befestigen und abwarten. Eine Warze soll innerhalb einer Woche tatsächlich verschwinden! Bei Mückenstichen lindert ein Stück Bananenschale auf dem Stich den Juckreiz.

Wer hätte gedacht, dass ein Abfallprodukt so vielseitig einsetzbar sein kann und uns sogar von lästigen Hautkrankheiten, Unreinheiten und damit verbundenen Schmerzen befreien kann? In diesem Sinne, liebe Zitrönchen, esst mehr Bananen und verwendet die Schale sinnvoll. Denn auch wer keine Akne hat, kann sich eine schöne, pflegende Gesichtsmaske aus der gelben Frucht machen.

Annika
Die Kleine

Mit einer Körpergröße von gerade einmal 156 cm gehört sie zu den kleinen Menschen unserer Bevölkerungsgruppe. Was ihr an Körpergröße fehlt, macht sie mit ihrer Vielseitigkeit wett. Die kunterbunte Mischung ihrer Interessen ist als Schreiberling eine große Bereicherung. Ob Punk Rock, Sinatra oder Die drei Fragezeichen, Horror- oder Liebesfilm, Steak oder Grünkern – sie kann allem etwas Positives abgewinnen. So richtig entscheiden will sie sich nicht, muss sie ja auch nicht.
Als Schauspielerin und Autorin konnte sie schon einiges von der Welt sehen, viele verschiedene Menschen kennen lernen und fremde Kulturen und Subkulturen erforschen. Kein Wunder also, dass sie jeden Kuchen probieren will!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.