Ach du Schreck, mein Name ist weg!

Das personalisierte Kinderbuch

So liebe Eltern, Tanten, Onkels, Omas, Opas. Es wird langsam Zeit, euch ernsthafte Gedanken darüber zu machen, was ihr euren kleinen Sprösslingen zu Weihnachten schenken wollt. In puncto Geschenkideen für Babies haben wir euch ja schon einige zauberhafte Tipps gegeben, aber bei Kleinkindern sieht das schon wieder ganz anders aus! Spielzeuge sind da natürlich nie eine schlechte Idee. Aber wie wäre es denn einmal mit etwas ganz Persönlichem und Besonderem, das in der Art wirklich nur euer Kind hat? Dann schickt euer Kind auf eine fantastische Reise mit Ach du Schreck, mein Name ist weg, dem personalisierten Kinderbuch. 

Ach du Schreck, mein Name ist weg

Ach du Schreck, mein Name ist weg ist eine wunderbare Geschenkidee für kleine Leseratten und solche, die es noch werden wollen. Und das für jeden Anlass! Falls ihr also schon etwas für Weihnachten habt: Der nächste Geburtstag kommt bestimmt!

Das Besondere an diesem Buch ist, dass der gesamte Verlauf des Buches individuell von dem Namen eures kleinen Schatzes bestimmt wird. Genau dieser Name geht nämlich am Anfang verloren. Mit der Suche nach den einzelnen Buchstaben beginnt ein wunderbares Abenteuer.
Und da kommt ihr als Schenker ins Spiel: Ihr könnt euch die Figuren aussuchen, die das Kind im Buch auf seiner Suche trifft. Von denen bekommt das Kind nämlich die einzelnen Buchstaben für seinen Namen. Je nachdem, für welche Figuren ihr euch entscheidet, passen sich die Erzählung und die Gestaltung der Buchstaben thematisch an. Dadurch sieht jedes Buch anders aus, und euer Kind kann auf eine ganz persönliche und individuelle Suche nach seinem Namen gehen.

ach-du-schreck-mein-name-ist-weg
Foto: lostmy.name

Wie bekomme ich Ach du Schreck, mein Name ist weg?

Bestellen könnt ihr euer Buch direkt auf der Buch-Homepage: Hier gebt ihr den Namen eures Kindes ein und wählt die gewünschte Sprache und das Geschlecht des Kindes aus. Wenn ihr euer Buch auf Englisch bestellt, könnt ihr auch auswählen, wie das Kind im Buch aussehen soll. Ansonsten ist das putzige “Original”- Kind die Hauptperson im Buch.
Fertig! Schon bekommt ihr eine Vorschau eures Buches! Hier könnt ihr dann die vorgeschlagenen Figuren austauschen und gestaltet das Buch so ganz nach den Vorlieben eures Kindes. Das I-Tüpfelchen: Ihr könnt sogar noch eine schöne Widmung für euren Liebling vorne im Buch hinterlassen!

Dadurch ist Ach du Schreck, mein Name ist weg nicht einfach nur ein beliebiges Buch, das ihr verschenkt. Es ist eine zauberhafte, literarische Maßanfertigung für euer Kind, die mit den vielen liebevoll gestalteten Illustrationen und den fantasievollen Figuren zu einem absoluten Highlight unter den Geschenken wird.

Ein Spaß für alle, die Beschenkten und ihre Vorleser!

Birgit
Ute Unentschieden

Ist notorisch unentschlossen. Die Frage, ob man heute lieber den blauen oder grauen Pulli anziehen soll, kann einen aber auch aus der Bahn werfen. Deswegen geht Einkaufen auch gar nicht, da stehen zu viele Entscheidungen an. Außer wenn es um Bücher geht. Und Essen für den Sonntagsbrunch. Und Tee. Der hilft auch immer, wenn die Vergesslichkeit mal wieder zuschlägt: Wo ist eigentlich mein Schlüssel? Ach, das war heute?! Puh, erstmal durchatmen und zur Ruhe kommen mit dem Lieblingstee im passenden Kännchen. Versteht sich von selbst. Und Schokolade. Viel. Schokolade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.