Haushaltshelfer Kreide

Kreide kennen die meisten von uns nur noch aus ihrer Schulzeit. Dabei lohnt es sich, immer ein paar Stücke zu Hause vorrätig zu haben, denn Kreide ist ein wahrer Wunderhelfer für viele kleine und große Haushaltsprobleme. Hier kommen die besten Tricks mit simpler Tafelkreide.

kreide

Einfache, weiße Tafelkreide gibt es bereits für ein paar Cent das Stück online oder im gut sortierten Schreibwarenhandel.

SchneeWEISSchen

Unschöne, vergilbte Ränder auf weißen Blusen, Shirts und Hemdkragen sind mindestens so fies wie Grasflecken – und  gehören Dank der weißen Kreide zukünftig der Vergangenheit an! Einfach die gelben Flecken mit der Kreide einreiben, eine Viertelstunde einwirken lassen und das befleckte Kleidungsstück anschließend wie gewohnt waschen.

Weißer Marmor aus Carrara

Der strahlend weiße Marmor aus der Toskana ist weltberühmt – nicht zuletzt Dank Michelangelo und seinem David, denn ersterer schlug letzteren mit seinen talentierten Bildhauerhänden aus einem riesigen Block Carrara-Marmor. Blöd nur, wenn der teure Stein mit der Zeit stumpf und glanzlos wird. Doch die Kreide hilft auch hier. Zu Staub zerrieben, wird sie mit einem feuchten Tuch auf den Marmor aufgetragen und „einmassiert“. Anschließend mit warmen Wasser abwaschen und trocknen – der Marmor strahlt wieder wie neu!

Gut festhalten

Selbst mit passendem Schraubenzieher rutscht man im Eifer des Gefechts gerne mal vom filigranen Schraubenköpfchen ab. Einfach ein wenig Kreide auf die Spitze des Schraubenziehers geben, das gibt mehr Griff beim Schrauben und erleichtert das Arbeiten.

Hokus Pokus

Ok, ich geb’s zu, der nächste Tipp klingt erstmal etwas nach Voodoo, Räucherstäbchen und Hexerei – also reichlich unglaubwürdig. Aber es klappt, probiert’s einfach mal aus. Wenn ihr stolze Hunde-Herrchens oder eine liebende Katzenmami seid, habt ihr vermutlich auch ein bis unzählige Freßnäpfe in der Küche oder der Terrasse stehen. Selbige werden zu gerne von Ameisen annektiert und geplündert. Zieht doch einfach mal einen Kreidekreis um die Schüssel herum – und schon trauen sich die kleinen Insekten nicht mehr ran. Der Kreis muss natürlich geschlossen sein. Hex hex!

Silberglanz

Kreide verhindert, dass Silber anläuft. Fragt mich bitte nicht warum, in Chemie hatte ich nämlich ne 5. Es ist aber so und darf gerne überprüft werden. Einfach ein Stück Kreide zum guten Silberbesteck oder dem silbrigen Familienschmuck in die Schatulle legen, und der feine Glanz bleibt erhalten.

Weiße Pfötchen

Ok, eher weiße Schühchen. Weiße WILDLEDERschühchen. Hat der edle Wildleder-Treter Flecken bekommen, hilft weiße Kreide, indem man selbige zerreibt und auf die Flecken gibt. Über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag vorsichtig abbürsten – die Flecken sind verschwunden.

Sibylle
Rotkäppchen

Hat einen Faible für schöne, unnütze Dinge – und ist somit bei Zitronenzauber zuständig für Deko und Interior, Lifestyle und ästhetisches Allerlei. Ihre andere große Leidenschaft: Essen. Also Essen essen. Und Essen machen. Und drüber schreiben. Yum. Geht immer: Bier, Käse und Schokolade. Flamingos. Überhaupt alles was Rot ist. Reisen. Riesenräder. Geht gar nicht: Bananen. Winter und kalt. Bananen. Und Bananen.

Eine Antwort zu "Haushaltshelfer Kreide"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.